Buchhandlung Klosterplatz GmbH
 
Lesestoff - Neuheiten Juli 2020
 
"Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen."
Heinz Erhardt 

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.
Wir wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen und wunderbaren Sommer. 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz-Team

Hier geht es direkt zur Buchhandlung
 
Hundstein Hüttenbuch Randnotizen
 
Alexandra von Arx 
 
Die Aufzeichnungen einer Hüttenmitarbeiterin erzählen von Höhenschwindel und Kuhphobie, von geheimniskrämerischen Appenzellern und komplizierten Gästen, von Gondelfahrten und Gedichten, von Heimweh und Rückwanderung, überhaupt vom Wandern, auch vom Barfusswandern, Melken und Jodeln, Kochen und Putzen, von Betten-Tetris und «Verkäuferlis».
 
Die Erzählungen aus dem Hundsteinhüttenkosmos sind so unbeschwert, verspielt und übermütig wie der Flug eines Schmetterlings im Bergsommer.
 
1. Auflage 2020, 128 Seiten, sFr. 26.00
Lauerzersee
 
Silvia Götschi 
 
Am Ufer der Insel Schwanau wird eine bewusstlose Frau gefunden, die erst vor Kurzem entbunden hat. Doch von dem Neugeborenen fehlt jede Spur. Für Valérie Lehmann beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das Leben des Kindes steht auf dem Spiel. Dann wird die Mutter im Spital getötet. Eine rätselhafte Tätowierung auf ihrem Körper führt die Kripo in die tiefsten menschlichen Abgründe - und ist erst der Beginn eines beispiellosen Verbrechens.
 
Ein Kriminalroman, der schlaflose Nächte garantiert. 
 
1. Auflage 2020, 336 Seiten, sFr. 21.90
 
Tessiner Verwicklungen 
 
Der erste Fall für Tschopp und Bianchi 
 
Sandra Hughes
 
Das Tessin gilt als Sonnenstube der Schweiz, aber der italienischsprachige Kanton hat mehr zu bieten als die berühmten Touristendestinationen Lugano, Locarno und Ascona. Die Basler Polizistin Emma Tschopp erkundet mit ihrem Campingbus lieber die abgelegenen Täler. Zeit dafür hat sie: Dreiundzwanzig Urlaubstage muss sie im laufenden Jahr noch nehmen. Warum also nicht das Mendrisiotto besichtigen, das mit seinen sanften Hügeln an die Toskana erinnert. Meride ist das schönste Dorf im Tal, über dem der Monte San Giorgio thront, UNESCO-Weltkulturerbe und bekannt für seine prähistorischen Fossilien. Noch bekannter ist die dort ansässige Pastamanufaktur Savelli, die nicht weniger als die besten Spaghetti produziert und europaweit exportiert. Das Rezept ist streng geheim. 
 
Als der alte Savelli im Kühlraum der Manufaktur eine Leiche findet, kommen dunkle Familiengeheimnisse ans Licht. Emma Tschopp ermittelt, statt ihren Urlaub zu geniessen. Ihr südländisches Temperament passt dabei so gar nicht zur Nüchternheit des eigentlich zuständigen Commissario Bianchi.
 
1. Auflage 2020, 224 Seiten, sFr. 19.90
42 Grad 
 
Wolf Harlander
 
Deutschland freut sich über den neuen Jahrtausendsommer. Dauersonnenschein sorgt für volle Freibäder. Einzig Hydrologe Julius Denner und IT-Spezialistin Elsa Forsberg warnen davor, dass die Hitze sich kurzfristig verschärfen wird. Niemand nimmt sie ernst, bis die ersten Flüsse austrocknen, Waldbrände ausser Kontrolle geraten und Atomkraftwerke vom Netz gehen müssen. In Berlin und Brüssel folgt Krisengipfel auf Krisengipfel. Überall in Europa machen sich Wasserflüchtlinge auf die Suche nach der wichtigsten Ressource der Welt.
 
Während um sie herum die Zivilisation zusammenzubrechen droht, versuchen Julius und Elsa verzweifelt, die Katastrophe aufzuhalten - und geraten damit ins Fadenkreuz von Mächten, die ihre ganz eigenen Interessen verfolgen...
 
1. Auflage 2020, 528 Seiten, sFr. 21.90
 
 
 
Ich bleibe hier 
 
Marco Balzano 
 
Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen.
 
Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand – mit Leib und Seele.
 
1. Auflage 2020, 288 Seiten, sFr. 30.00
Wenn alle anderen schlafen
 
Geschichten aus der Nacht 
 
ausgewählt von Martha Schoknecht 
 
»Ich liebe es, mich nachts in den Anblick des sternenbedeckten Himmels zu versenken«, meinte Leo Tolstoi. Ob man sich dem anschliessen möchte oder doch das Stroboskoplicht eines lauten Clubs vorzieht, den Kerzenschein im Fenster des Hauses gegenüber sucht oder nur die Ruhe der eigenen Gedanken: Die Nacht lässt sich viel aufregender und abwechslungsreicher verbringen als nur mit Schlafen.
 
Mit inspirierenden Geschichten von Guy de Maupassant, Jackie Thomae, Iris Wolff, Ray Bradbury, Jörg Fauser, Martin Suter, Simone Lappert und anderen.
 
1. Auflage 2020, 240 Seiten, sFr. 13.00
Gib deiner Angst keine Macht! 
 
Wie du in bewegten Zeiten zur Ruhe und zu dir selbst kommst
 
Gabriel Palacios 
 
In bewegten Zeiten nimmt sich der Bestsellerautor und Hypnosetherapeut Gabriel Palacios des Themas Angst an. Das Buch ist die Essenz aus seinen bisherigen Publikationen, die allesamt Bestseller wurden.
Seit jeher befasst sich Gabriel Palacios mit dem Unterbewusstsein des Menschen, das oft von Angst geprägt ist. 

Dieses Buch ist mit seiner tiefgehenden Analyse und wegweisenden Ratschlägen und Übungen das Buch zur richtigen Zeit. Es ist ein Wegweiser zur vollkommenen Freiheit: der Freiheit von Angst.
 
1. Auflage 2020, 256 Seiten, sFr. 25.90
Landkarten Rätselbuch 
 
Löse die einzigartigen Rätsel und entdecke verblüffende, geografische Geheimnisse
 
Egal ob Land- oder Strassenkarten, modernes oder historisches Kartenmaterial: Auf jeder Seite verbergen sich knifflige Aufgaben, Rätsel und Herausforderungen. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Karten und neuer Rätselmechaniken. Ideal zum Verschenken oder zum selber Rätseln!
 
1. Auflage 2020, 224 Seiten, sFr. 22.90
Van Life Kitchen - Die Abenteuer-Outdoor-Küche 
 
Jessica Lerchenmüller
 
Zelten, Wandern, Reisen – die Welt steht uns offen, egal ob zu Fuss, mit dem Zelt oder dem Camper. Für alle, die gerne auf eigene Faust und mit wenig Gepäck unterwegs sind, bietet das Outdoor-Kochbuch 60 Rezepte für minimalistisches Kochen in freier Natur. Gerichte wie One-Pot-Pasta, Porridge und Chili-Con-Chocolat können ganz bequem vorbereitet und mit wenig Equipment ganz schnell zubereitet werden. Und falls man mal nicht alle Zutaten vor Ort hat, bietet das Buch noch genügend Abwandlungsmöglichkeiten.
 
Viele praktische Tipps für die Outdoor-­Küche von den richtigen Vorräten und der Lagerung bis hin zum idealen Equipment runden das Buch ab. 
 
1. Auflage 2020, 192 Seiten, sFr. 35.90
Globi auf der Alp 
 
Band 91
 
Jürg Lendenmann, Daniel Frick 
 
Globi wird für eine Saison Älpler. Der Senn hat sich unglücklich verletzt und er springt ein.
Jetzt gibt es für ihn viel zu tun und einiges zu lernen und wieder eine Menge Neues zu entdecken. Neben den klassischen Tätigkeiten auf einer Alp, verteilt er den Kuhmist auf den Weiden, schleppt riesige Heuballen, lernt, wie man durch einen Milchtrichter jodelt oder Fahnen geschwungen werden. Er hat es mit sehr frechen Kühen zu tun, trifft auf Zwerge und einen Riesen und erlebt noch einiges mehr.
 
Die Kinder können mit Globi alles rund um Wohnen und Arbeiten auf der Alp aber auch einen fantastischen Alpaufzug erleben.
 
1. Auflage 2020, 100 Seiten, sFr. 22.90
 
 
Homer Pym und der Junge aus dem Film 
 
Anne Plichota und Cendrine Wolf
 
Fünf Jahre sind vergangen, seit Homer Pyms Vater bei den Dreharbeiten zu seinem Film über die Reisen des Odysseus plötzlich verschwand. Selbst die Polizei hat die Suche nach ihm aufgegeben. An seinem zwölften Geburtstag erhält Homer als Geschenk die aussergewöhnliche Wüstenrennmaus Bibi Zwo, die ihn in eine von unglaublichen Wesen bevölkerte Parallelwelt führt. Hier entdeckt Homer das Unvorstellbare: Sein Vater ist Gefangener in dem von ihm geschaffenen Film!
 
Homer und seine Freunde müssen all ihren Einfallsreichtum aufbringen, um Herrn Pym zu befreien. Zumal er nicht der Einzige ist, der in der falschen Welt feststeckt ... Bei ihrer Suche treffen sie auch auf Figuren der Odyssee, die nun in der Wirklichkeit ihr Unwesen treiben.
 
1. Auflage 2020, 272 Seiten, sFr. 22.90, ab 10 Jahren 
Licht aus, Leon! 
 
Josh Pyke und Chris Nixon
 
Leon hat keine Angst vor der Dunkelheit. Das wäre doch albern. Nur vor den vielen furchterregenden Monstern, die im Dunkeln in seinem Zimmer lauern, gruselt er sich. Da verstecken sich achtarmige, dreiköpfige, schuppige Ungeheuer und spitzzahnige Flederbiester. Leon glaubt, dass die Monster nur bei eingeschaltetem Licht verschwinden, bis er eines Abends das geheimnisvolle Buch „Wie man Monster erschreckt“ auf seinem Bett findet. Leon ist erleichtert! Und in einem aufgeräumten Zimmer ohne Monsterverstecke und mit pfefferminz-frischem Atem, den kein Monster erträgt, kann Leon endlich wieder in Ruhe im Dunkeln schlafen.
 
Ein liebevoll-warmherziges Vorlesebuch über die Angst vor den Ungeheuern der Nacht und darüber wie man sie bekämpfen kann.
 
1. Auflage 2020, 32 Seiten, sFr. 18.90, ab 4 Jahren
 
Hinweis für alle Kunden, die per Online-Shop bestellen:
Da wir den Shop nicht selber befüllen können, haben wir einen zweiten Webshop eingerichtet, wo wir die fehlenden Titel einfügen können. Dort finden Sie auch eine kleine Auswahl unserer anderen Produkte, die wir im Geschäft anbieten. Es kann also sein, dass einzelne Titel zu diesem zweiten Shop verlinkt sind. Wenn Sie in beiden Shops etwas bestellen, schicken wir natürlich alles zusammen.
Selbstverständlich können Sie weiterhin auch per Mail und Telefon bestellen, und wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, bitte jederzeit melden.
 
Wie kommen die Bücher zu Ihnen? 
 
Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).
Kleinpaket (bis 2cm Dicke/500g): Fr. 2.00
Normalpaket: Fr. 5.50
Preisänderung und Lieferbarkeit vorbehalten.
Bei Bestellwert ab 80 Franken: portofrei
 
Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!
Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Familie und Freunde auf unseren Newsletter hinweisen. Vielen Dank.

Mit herzlichen Grüssen

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team
Buchhandlung Klosterplatz GmbH
Munzingerplatz 2 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39
 
 
© 2020 Buchhandlung Klosterplatz GmbH