LIEPS GmbH
 
 
Willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse. Lesen Sie nun die neueste Ausgabe unseres Newsletters - Aktuelles aus der CDU Landtagsfraktion!
 
Aktuelles aus der CDU Landtagsfraktion (06/2020)
Wasserstoffwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern muss Fahrt aufnehmen
Deutschland hat sich ambitionierte Klimaziele gegeben, der CO2-Ausstoß insgesamt muss sinken. Dies durch Verzicht erreichen zu wollen, ist weltfremd. Besser ist es, auf technische Innovation zu setzen. Wasserstoff ist in diesem Zusammenhang ein interessanter Energieträger, dessen weitere Erforschung wir für den richtigen Ansatz halten. Wir halten Mecklenburg-Vorpommern für besonders gut geeignet, um auf diesem Wachstumsmarkt zu punkten. mehr lesen
Schulen müssen nach den Ferien zum Präsenzbetrieb zurückkehren
Nichts wünschen sich Schüler, Lehrer und Eltern so sehr, wie eine Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs an Schulen. In Mecklenburg-Vorpommern ist das Infektionsgeschehen seit Wochen stabil, auf extrem niedrigem Niveau. Es wäre niemandem zu vermitteln, den Normalbetrieb an Schulen nach den Sommerferien weiter auszusetzen. mehr lesen
Strategiefondsgesetz soll in Zweiter Lesung beschlossen werden
In der Landtagssitzung soll in Zweiter Lesung eine Änderung des Strategiefondsgesetzes beschlossen werden, nach der zukünftig auch der Landtag den Wirtschaftsplan des Strategiefonds beschließt und nicht mehr nur der Finanzausschuss. Mit der Änderung des Strategiefondsgesetzes berücksichtigen die Koali-tionsfraktionen einen Hinweis des Landesver-fassungsgerichts zur Rolle des Plenums bei Entscheidungen über Einnahmen und Ausgaben des Landes. mehr lesen
Unsere Abgeordneten vorgestellt - 3 Fragen an...Burkhard Lenz
 
In den bereits veröffentlichten Ausgaben unseres Newsletters haben wir damit begonnen, unsere Abgeordneten in alphabetischer Reihenfolge in unserer Rubrik "Unsere Abgeordneten vorgestellt - 3 Fragen an..." abzubilden. Weiter geht es heute mit Burkhard Lenz.
 
Welche Region unseres Landes vertreten Sie im Landtag?
Ich bin direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Wahlkreis 34 (Vorpommern-Rügen V). Dazu zählen die Residenzstadt Putbus, die ehemalige Rügener Kreisstadt Bergen auf Rügen, das Ostseebad Binz und das Amt Mönchgut-Granitz sowie ein großer Teil des Amtes Bergen auf Rügen. Ich konnte seit 2006 den Wahlkreis 34 drei Mal direkt gewinnen.
 
Was war Ihre Motivation, in die Politik zu gehen?
Ich bin nach der Wende Anfang der 1990er-Jahre kommunalpolitisch in meiner Heimatstadt Putbus aktiv geworden. mehr lesen
 
Wenn die Tage länger werden, wachsen auch die Kräfte, sie zu füllen.
Waltraud Puzicha (1925 - 2013)
 
CDU Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern
Wismarsche Straße 173
19053 Schwerin
Telefon: +49 385 5900 40
Telefax: +49 385 5900 429
E-Mail: presse(at)cdu-mv.de
 
 
 
Copyright © CDU Landesverband Mecklenburg-Vorpommern