Wir suchen noch Teilnehmende für unsere Projektwochen im Graubünden, Irland, Jura und Israel. Melde dich jetzt an!
 
 
Vertrete die Schweiz am internationalen Peace-Workshop "Building Walls - Breaking Walls"
 
Interkulturelle Aktionswochen in Irland, in Israel und in den vier Sprachregionen der Schweiz: Gemeinsam Brücken schaffen durch den Bau von Trockenmauern.
 
Junge Menschen aus Israel, Palästina, Irland, Nordirland und den vier Regionen der Schweiz treffen sich eine Woche lang für einen internationalen Austausch.
 
Renoviere mit ihnen zusammen eine traditionelle Trockenmauer, die die Landschaft kulturell und ökologisch bereichert. Und schliesse neue Freundschaften, welche Grenzen zwischen Kulturen und Religionen überwinden!
 
Sei Teil der Schweizer Delegation von "Building Walls - Breaking Walls"!
 
 
 
 
Die nächsten Workshops: Berge, Wüste, Ozean!
Building Walls - Breaking Walls Grischun (Graubünden)
 
Im Val Müstair, beim Schweizer Nationalpark
9. - 17. Juni 2019
Allegra! "Building Walls - Breaking Walls" überschreitet auch in der Schweiz kulturelle Grenzen. Zum ersten Mal findet das Begegnungsprogramm in der rätoromanischen Schweiz statt.
 
Mehr Infos & Anmeldung
 
 
Building Walls - Breaking Walls Ireland
 
Cape Clear Island, Atlantischer Ozean
30. Juni - 8. Juli 2019
Die Delegationen lernen irisches Handwerk und irische Kultur auf der Insel kennen. Dazu kommen Kayaktouren und Wanderungen im Grünen - und ein Musikabend in einem echten irish Pub!
 
Mehr Infos & Anmeldung
 
 
Building Walls - Breaking Walls Jura
 
Auf der Sprachgrenze - Solothurner Jura
1. - 9. September 2019
Die Grenchenberge im Jura bilden den "Röstigraben", die Sprachgrenze zwischen der Deutschschweiz und der Romandie. Hier bauen wir die Trockensteinmauer entlang der Wandfluh-Klippen. Dazu: Eine Wanderung mit Höhlenerkundung, ein Kletterworkshop - und ein Badetag am Bieler See.
 
Mehr Infos & Anmeldung
 
 
Building Walls - Breaking Walls Israel
 
Im Kibbuz Lotan in der israelischen Wüste
26. Oktober - 4. November 2019
Im ökologischen Kibbuz Lotan im Süden Israels arbeiten Menschen aus Israel, Palästina, Irland, Nordirland und der Schweiz zusammen. Wir bilden Mauern aus Sand und Lehm, lernen die komplexe Realität des Nahen Ostens kennen, wandern in der Wüste - und machen einen Ausflug nach Jerusalem und Bethlehem.
 
Mehr Infos & Anmeldung
 
 
 
Für junge Erwachsene im Alter von 18-25 Jahren. 70% der Reisekosten werden übernommen. Melde dich jetzt für eines der Projekte an vertrete die Schweiz!
 
 
 
 
Rückblick: "Building Walls - Breaking Walls Ticino" 
 
Vom 7. bis 15 April 2019 arbeitetn  junge Erwachsene aus Israel, Palästina, Irland, Nordirland und den verschiedenen Schweizer Landesteilen zusammen in Mergoscia / Tessin.
 
Mehr Endrücke und Stimmen der Teilnehmenden
 
"Building Walls - Breaking Walls" Schweiz wird gefördert von:
 
 
 
Stiftung Movetia - Austausch und Mobilität
 
 
 
Stiftung Mercator Schweiz
 
Fonds Landschaft Schweiz
 
Sophie und Karl Binding Stiftung
 
 
Ein Projekt von:
 
Verein Naturkultur
Oberdorfstrasse 16
4514 Lommiswil
SCHWEIZ
Facebook
YouTube
 
 
 
Sie haben diese E-Mail vom Verein Naturkultur erhalten .
 
 
Gesendet von
SendinBlue
 
 
© 2018 Verein Naturkultur