Forianer Newsletter Nr. 6
 
Absolventenverband der HLBLA St. Florian
 
 
Zu Beginn gleich mal eine Entschuldigung für einen Druckfehler im letzten Newsletter.
Der Genuss-Stammtisch mit Besichtigung von Farmgoodies in Niederwaldkirchen findet nicht - wie versehentlich angegeben - am 9. März sondern am Freitag, 6. März 2020 statt.
 
Jobbörse
 
 
Agrotel Handelsgesellschaft m.b.H.
iFür den Firmenstandort in Enzenkirchen wird gesucht:
Außendienst Fachberater
Den Text der Ausschreibung gibt es als PDF auf unserer Homepage in der Jobbörse.
 
 
Gemüsehof Lehner
 in Leonding sucht eine/n
Betriebsassistent/in
Auch hier gibt es die Ausschreibung auf unserer Jobbörse.
 
 
TRESCON Betriebsberatungsgesellschaft m.b.H.
 sucht für ein namhaftes und sehr erfolgreiches oberösterreichisches Traditionsunter-nehmen aus der Futtermittelbranche eine/n
Produkt- und Vertriebsmanager/in Pferd (ALLE)
Produktion und Handel, Zentralraum OÖ
 
 
Mehr Info
 
 
Agentur Ritt GmbH.
Gesucht wird eine/n
QualitätsmanagerIn (w/m/d) im Bereich der Qualitätssicherung von Fleisch
Die Ausschreibung gibt auf unserer Jobbörse
 
Vereins-Internas ...
 
Die nächste Zeitung "Der Florianer" gibt es zwar erst gegen Mitte April, aber wir möchten euch schon jetzt mit einer kurzen Vorschau Gusto darauf machen.
Zum Start gleich mal ein Bilderrätsel: Was ist das?
 
 
 
.
 
 
 
Richtig geraten - ein Geschenkkorb! Und zwar ein ganz besonderer. Dieser wunderbare Korb wird uns für das Gewinnspiel für die nächste Zeitung von der Firma Hütthaler aus Schwanenstadt zur Verfügung gestellt.
Im nächsten Florianer gibt es nämlich eine Betriebsreportage der besonderen Art. Wir möchten dabei die Betriebe von fünf unserer Absolventen vorstellen, die eine Gemein-samkeit haben: Sie sind Vertragslandwirte von Hütthalers Hofkultur.
Freut euch auf eine interessante Reportage und vielleicht auf einen wirklich schönen Gewinn.
Was euch sonst noch erwartet:
  • Bericht über den Genuss-Stammtisch am 6. März (Farmgoodies)
  • Bericht über das Geburtstagsfest mit Eröffnung der Fotoausstellung
  • Gespräch mit Ing. Rudi Melzer (MJ 1983, Geschäftsführer der Melzer PR Group, Wien)
  • Portrait von Dr. Johannes Hofer (MJ  1972, Waldbauer,  Kultur-Philosoph und Umwelt-Besorgter)
  •  ...
 
 
And the winner is ...
... Maria Magdalena Binder vom MJ 2000. Sie hat am Gewinnspiel im Zuge der Betriebsreportage über den Urlauber- und Ziegenhof unseres Kollegen Gerald Koller (MJ 2013) teilgenommen und wurde als Gewinnerin des Preises gezogen. 
Maria Magdalena darf sich über zwei Übernachtungen in einer Ferienwohnung von Koller's Ferienparadies in Leopoldschlag freuen.
Wir gratulieren herzlich und wünschen schöne, entspannende Tage im Mühlviertel.
 
 
 
 
 
Wie das Beispiel zeigt:
Mitmachen bei unseren Gewinnspielen lohnt sich.
 
 
Den Servicebereich unserer Homepage nutzen:
Mit dem Start der neuen Homepage im Jahr 2019 ist es auch zu einer wesentlichen Verbesserung des Servicebereiches gekommen. 
Neben Informationen zum Ingenieurtitel und den Berechtigungen mit unserem Reifezeugnis habt ihr auch die Möglichkeit, eure Anliegen online an uns heranzutragen.
 
Neues aus der HLBA St. Florian 
 
Dipl. Ing. Karl Wenger verstorben
Zu Beginn des Jubiläumsjahres zum 50-jährigen Bestehens unserer Schule gibt es leider eine traurige Nachricht.
Am 15. Jänner ist der ehemaliger Lehrer OStR Dipl.-Ing. Karl Wenger im 76. Lebensjahr verstorben. Seit September 1973 war er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2004 an der HLBLA St. Florian tätig und hat Generationen von Absolventinnen und Absolventen in Betriebswirtschaft, Mathematik und anderen Fächern unterrichtet.
Gegen Ende seiner beruflichen Laufbahn wurde der engagierte Lehrer von Bundesminister Josef Pröll für 4 Monate mit der interimistischen Leitung der HLBLA St. Florian beauftragt.
Der Absolventenverband wird Dipl. Ing. Wenger ein ehrendes Andenken bewahren.
 
Hier findet ihr die Parte von DI Wenger
 
 
OStR Dipl. Ing. Karl Wenger (16.10.1943 - 15.1.2020)
 
 
Weitere aktuelle Berichte aus der HLBLA:
  • Einen ausführlichen Bericht über eine Exkursion des 5-A-Jahrgang im Bereich Nutztierhaltung und nachwachsende Rohstoffe gibt es hier.
 
Neues aus dem Kollegenkreis
 
Florianer Absolvent ist Ärztlicher Direktor des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums
Seit Jahresbeginn sind die beiden Krankenhäuser Steyr und Kirchdorf a.d. Krems im Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum zusammengefasst. Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es auf MEINBEZIRK.AT.
Was viele nicht wissen ist, dass der Ärztliche Direktor dieses Klinikums mit 800 Betten und 2.600 Mitarbeitern Dr. Michael Hubich ein Absolvent der HLBLA St. Florian und Jahrgangskollege unseres „Altobmanns“ Hannes Enzenhofer (MJ 1993) ist.
Michael Hubich war schon bisher seit 2017 ärztlicher Direktor des LKH Stey.
Für die Sommerausgabe unserer Verbandszeitung „Der Florianer“ haben wir ein Interview mit Dr. Hubich geplant.
Wir wünschen unserem Kollegen weiterhin viel Erfolg.
 
 
Dr. Michael Hubich (links) mit Pflegedirektorin DGKP Walpurga Auinger und Mag. Heinz Kosma (kaufm. Direktor)
Foto: OÖG
 
 
Ist das auf deinen Mist gewachsen?
So lautet der Titel einer Kampagne, die der OÖ. Jungbauernschaft unter ihrem  Landes-obmann Christian Lang (MJ 2014) kürzlich ins Leben gerufen hat. 
Ziel ist es, auf die zunehmenden Vermüllung der Straßenränder hinzuweisen und dem entgegenzuwirken.
Maßgeblich an der Aktion beteiligt ist auch ein weiterer Florianer: Lukas Wolfsjäger hat 2018 an der HLBLA St. Florian maturiert und ist als Jungbauernreferent beim OÖ. Bauernbund tätig.
Ausführliche Informationen zu dieser Kampagne findet ihr hier.
Das Video mit der Botschaft von Christian Lang gibt es hier.
 
 
Jungbauernobmann Christian Lang (rechts) mit Bauernbund-Direktorin Maria Sauer und Lukas Wolfjsäger
 
TERMINE - TERMINE - TERMINE - TERMINE
 
Zur Erinnerung hier die in nächster Zeit anstehenden Termine für unsere Absolventinnen und Absolventen:
  • Freitag, 14. Februar 2020 - 20 Uhr:
    Maturaball der HBLA Elmberg und der HLBLA St. Florian 
    Mehr Infos

     
  •  Freitag, 6. März 2020 - 15 Uhr:
    Genuss-Stammtisch im Bezirk Rohrbach
    Bitte beachten: Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung zum Stammtisch unter redaktion@derflorianer.at bis 1. März 2020.

    Mehr Infos
     
  • Dienstag, 28. April 2020:
    Großer Festakt zum 50-jährigen Jubiläum unserer Schule.

    Das genaue Programm gibt es noch rechtzeitig.
 
 
 
 
 
 
 
Vorankündigung für das Jahresende:
Ist zwar noch weit weg, aber wir möchten euch schon jetzt ersuchen, diesen Termin im Kalender einzutragen:
  • Dienstag, 1. Dezember 2020
    Schon bei unserer Generalversammlung im November 2019 - bei der auch der neue Organisator der "Wieselburger Stammtische" in OÖ. Ing. Mag. Reinhard Allerstorfer als Ehrengast anwesend war - wurde über ein Intensivierung des Kontaktes zwischen den Absolventenverbänden gesprochen.

    Nach längerer Zeit wird es nun am 1. Dezember wieder zu einem gemeinsamen Eisstockschießen der Absolventen beider Lehranstalten kommen.
    Dieser Event findet in Gunskirchen beim Strasserhof statt.
    ​Inzwischen haben wir auch schon eine Zusage der Elmberg-Absolventinnen, dass sie auch an dieser gemeinsamen Aktivität teilnehmen werden.

    Nähere Informationen folgen noch rechtzeitig.
 
 
Gemeinsames Eisstockschießen der Wieselburger und Florianer in OÖ. beim ersten gemeinsamen Stammtisch im Februar 2012.
Eine Wiederholung dieses Events gibt es am 1. Dezember 2020.
Foto: Wallner 
 
 
Zum Schluss:
 
 
Wir hoffen, dass dieser Newsletter wieder interssante Informationen für euch gebracht hat. Wer unsere bisherigen Newsletter nicht erhalten hat, der kann sich diese auch als PDF herunterladen. Die Links dazu gibt es in diesem Beitrag auf unserer Homepage.
 
 
Kontakt:
Josef Sumesberger
redaktion@derflorianer.at
0676 / 567 4013
www.derflorianer.at
Facebook
 
 
Diese E-Mail wurde an versandt.
Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie sich auf Absolventenverband der HLBLA St. Florian angemeldet haben.
 
 
SendinBlue
 
 
© 2020 Absolventenverband der HLBLA St. Florian